REZEPT - Süßes aus Obst

Zwetschkenmarmelade 90 % Fruchtanteil mit Apfelpektin

bewusst! machen - ausprobieren - zubereiten

Zutaten:

1000 g     reife Hauszwetschken,
                entsteint gewogen

  100 g     Rohrzucker

    15 g     Apfelpektin

  1 ½ Stk  Zitrone (Saft)

    ½ TL    Zimt

        MSP Vanille

     3 EL    Rum

Zubereitung:

Zwetschken waschen, entsteinen und grob schneiden.

Zucker und Apfelpektin verrühren, dies ist ganz wichtig, da das Pektin in Verbindung mit Flüssigkeit sehr leicht Klümpchen bildet. Zucker/Pektin mit den Früchten und Zimt vermischen, in einem großen Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten sprudelnd kochen, danach das Kochgut eventuell pürieren, Zitronensaft beifügen und weitere 3 – 5 Minuten kochen lassen.

Rum kommt erst in der letzten Minute des Kochens dazu, verraucht ansonsten.

Allenfalls entstandenen Schaum abschöpfen und heiß in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschließen.

9
Tipps:

• Marmelade ist ein wenig flüssig, passt wunderbar in Natur-Joghurt, Topfen, aber auch zu Topfenknödeln oder einfach nur so zum Löffeln.

• Wenn die Marmelade für Kinder sein soll, dann den Rum weglassen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on skype
Share on print